Gennaker! Leichtwind HighSpeed

Und wieder ein Narwal Segel. Gerade ist der Auftrag raus und ich bekomme in den kommenden Wochen einen funkelnagelneu angefertigten Gennaker nebst Anti Torsion Furling Leine. 32,58 m² sind ganz ordentlich. Der von Etap angegebene größere Gennaker für die Etap 21i liegt bei 34 m². Somit knapp ausgereizt.

Narwal Gennaker DrawingVom Typ her ein klassischer A2, also eine universelle Raumschot Speedmaschine. Hah Speed. Mal sehen ob wir die 8 kts SOG Marke damit knacken können. Bis dato liegt unser SOGmax bei 7.2 Knoten. Das ist ja schon verdammt viel für eine Etap 21i aber mehr geht ja immer :-).

Das Spifall, welches ich für den Segelkopf verwende ist aktuell am Spi-Mastbeschlag befestigt. Hmmh, gefällt mir nicht so ganz. Könnte 30 cm weiter oben angeschlagen sein. Zumal die Leine außen geführt wird. Ein Fallenaustritt wäre die Lösung. Aber eine Fräsung Freihand – ups. Dann doch den Gennaker Mastbeschlag nur nach oben versetzen. Den Beschlag gibt es übrigens nicht einzeln 🙁 Muss man sich anfertigen lassen oder auf eine andere Lösung zurückgreifen.

Ansonsten die Maße des Gennaker:

I: 7,25;  J: 3,00 (mit Gennakerbaum); LUFF: 8,35 – FOOT: 4,95 – LEECH: 7,10 Meter

Link zum Segelmacher: NARWAL

Bin gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 + zwanzig =