Wir haben einen Heimathafen! Jaja das gibt es auch bei Binnenseglern und die Unterschiede sind so gewaltig wie die Menschen die sich an einem Steg treffen. Ein gemeinsames Hobby, das Segeln, verpflichtet ja nicht zu einheitlicher Denkstruktur, Ansichten oder sonst irgend etwas.

Aber wir haben alles richtig gemacht. Der Segelhafen Enderndorf liegt schön. Unser Liegeplatz ist fast als optimal zu bezeichnen und die Menschen denen wir bisher begegnet sind, Kapitäne und Matrosen, sind sehr freundlich, offen und hilfsbereit. Meist in fränkischem Dialekt, was die Sache noch gemütlicher und angenehmer macht.

Enderndorf 1    Enderndorf 2

Danke Google Maps!

Und da liegt sie nun und wartet schon auf das nächste Wochenende im Wind!

Wilde Ente im Hafen

 

Schreibe einen Kommentar